Aktuelles

sächs. Nominierte für internationale Meisterschaften

Ende Juni, Anfang Juli heißt es für einige fit zu sein für die Jugend-EM in Ungarn, Elite-Sprint-WM in Dänemark und Junioren-WM in Portugal.

Mit dem Saxonia O Festival (3-Tage-OL des USV TU Dresden zu Pfingsten) ging die nationale Saison zu ende, doch die Läufe waren Sichtung für Nominierungen:

Für die WM wurde Patricia Nieke (USV TU Dresden) nominiert,

für die JEM bei den jungen Herren (bis 16 und 18) neben 2 weiteren Loic Dequiedt (SV Robotron Dresden), Jakob Drechsler, David Saupe, Moritz Lucke (alle 3 Post SV Dresden), Marek Siegert und Vincent Kunckel (beide USV TU Dresden)
Ersatz: Lennart Mühlstädt (SV Robotron Dresden)

und bei den jungen Damen neben 5 weiteren Stanja Lindig (SSV Planeta Radebeul), Jule Roßner (OK Leipzig) und Lone Pompe (SV Robotron Dresden)
Ersatz: Franka Klein (USV TU Dresden),

sowie für die JWM neben 2 weiteren Herren (bis 20) Konstantin Kunckel (USV TU Dresden) und Marek Pompe (SV Robotron Dresden)
Ersatz: Malte Bormann (OL Görlitz)

und bei den Damen neben 3 weiteren Franka Klein (USV TU Dresden), Anna Mühlstädt und Lone Pompe (beide SV Robotron Dresden)

Herzlichen Glückwunsch, einen guten Feinschliff und volle Erfolge!

Fotos vom Saxonia O Festival von Sabine Nieke und das 2. von Jens Rathmann